Bergbauerndorf

Im Bergbauerndorf „Horácká vesnice“ finden Sie Nachbildungen von Bauernhöfen aus dem 19. Jahrhundert und können traditionelle Handwerkskunst kennenlernen. Beim Besuch des Zentrums EDEN können Sie viele Handwerkstechniken auch selbst ausprobieren und wir bereiten für Sie auch regelmäßig interessante Handwerk-Workshops vor. 

WEBER, IMKER UND MÜLLER

Im Bergbauerndorf haben wir für Sie sieben Bauernhöfe mit unterschiedlichen Handwerkstechniken vorbereitet. Beim Weber steht ein Webstuhl, beim Müller ein Mühlrad. Außerdem erfahren Sie, wozu die sog. „pazderna“ – eine Art Scheune für das Trocknen von Nutzpflanzen, wie z. B. Hanf – diente, wie ein Bauernhaus eingerichtet war oder wie es im Bienenstock aussieht. Sie können hier auch Ihr eigenes Mehl mahlen. 

TIERE STREICHELN UND FÜTTERN

Bestandteil des Dorfes ist auch eine kleine Kapelle und Großmutters Garten, wo Schafe, Ziegen und Hühner leben. Sie können den Garten betreten, die Tiere streicheln und sie mit Heu oder Gras füttern. 

Projektpartner

logo-1.pnglogo-2.pnglogo-3.png   Koruna-vysociny-logo-web.png